Ulrich Kofler

Ulrich Kofler

Zuletzt mitgewirkt bei: Die Piefke Saga

Ulrich Kofler ist am Ritten aufgewachsen und lebt heute in Raas bei Brixen. Seine ersten Erfahrungen im Theater sammelte er 1996 bei der Theatergruppe Oberbozen.

1998 besuchte er den zwei-jährigen Spielleiterlehrgang des Südtiroler Theaterverbandes.
Weitere Erfahrungen sammelte er durch Regie-Assistenzen unter anderem bei: Rudi Ladurner, Peter Mitterrutzner und Claus Tröger. Seit über 15 Jahren wirkt er im Ausschuss der Rittner Sommerspiele sowie im Präsidium des Südtiroler Theaterverbandes mit. Im Jahr 2000 begann er mit der Regiearbeit bei verschiedenen Südtiroler Bühnen.

Im Wipptal inszenierte Kofler Stücke in Gossensass und zuletzt in Stilfes.Die Piefke-Saga ist seine zweite Freilichtproduktion;
2005 inszenierte er in Jenesien das Freilichtstück „Die Schildbürger“.