Produktionen

Mord in den Alpen



Teaser - Mord in den Alpen:

Mord in den Alpen

Dinner-Krimi im Pfitscher Stadl in Ridnaun
von Britt Gericke

Regie: Walter Larch
Regieassistenz: Claudia Wurzer
Lichtdesign: Christian Weilharter

      Radiowerbung

Die Theatergemeinschaft Wipptal möchte ganz herzlich zu einer köstlich-kriminellen Verbrecherjagd mit Vier-Gänge-Menü einladen.
Das Erlebnis für Detektive und Genießer wird im stimmigen Ambiente des Pfitscher Stadl in Ridnaun präsentiert.
Freuen Sie sich auf knisternde Spannung und ein köstliches Menü vom Küchenchef Uli.

Zum Stück:
Seien Sie herzlich willkommen zur Jubiläumsfeier von Antonia Kruselburger. Doch die trügerische Feststimmung wird nicht lange währen, denn was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen.
Und somit heißt es: Bühne frei für Verdächtigungen, Gerüchte und natürlich die Ermittlungen der Polizei.
Raten Sie mit: Wer hat wen wann umgebracht und vor allem, warum?

Besetzung:
Geist Konrad Strasser: Werner Hohenegger
Commissario Armando Rossi: Thomas Siller
Maresciallo Max Hofer: Thomas Wurzer
Josef Gruber und sein Geist: Georg Aukenthaler
Elisabeth Kruselburger: Edeltraud Zössmayr
Antonia Kruselburger: Renate Siller
Bürgermeister Markus Helfer: Paul Mayr
Maria Egger: Gabi Holzmann
Alois Kruselburger: Walter Larch

Gemordet wird am:
Freitag, 23.09.2016
Mittwoch, 28.09.2016
Freitag, 30.09.2016 (ausverkauft)
Samstag, 01.10.2016 (ausverkauft)
Donnerstag, 06.10.2016 – Zusatzaufführung
Freitag, 07.10.2016 (ausverkauft)
Samstag, 08.10.2016 (ausverkauft)

Tatort:
Pfitscher Stadl
beim Restaurant „Zum Pfitscher“ Ridnaun, Braunhofe 2

Eintritt inklusive Vier-Gänge-Menü: 50,00 €

Einlass/Beginn: 19.00 Uhr

Reservierungen:
Tel. 347 2478322 (von 17 – 20 Uhr)

Reservierung erst gültig nach Überweisung des Eintrittspreises
auf das Konto der Theatergemeinschaft Wipptal
IBAN: IT 77 D 08182 5911 0000300036030

Programmheft zum Download (PDF)